Ausbildung bei der pelzGROUP

Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Frühester Eintritt: 01.08.2022
Ausbildungsdauer:  3 Jahre

Was Ihr mitbringen solltet:

  • Sehr guten MSA,
    kaufm. Assistenten/in oder Abitur
  • Gute Leistungen in Mathe und ggf. Informatik
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Engagement

Ihr lernt die Betriebsabläufe eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens, sowie die dahinterliegenden IT-Lösungen und -Strukturen kennen und könnt dabei vielfältige Erfahrungen in einem spannenden Arbeitsumfeld sammeln. Die hier im Betrieb verwendeten Programmiersprachen werdet Ihr im Verlauf der Ausbildung selbstverständlich kennen und nutzen lernen. Und da in unserem Unternehmen gerade in der IT viel Arbeit im Rahmen von größeren oder kleineren Projekten erledigt wird, zeigen wir Euch selbstverständlich auch, wie das bei uns so abläuft und wahrscheinlich habt Ihr früher als Ihr glaubt, euer erstes eigenes kleines Projekt.. Bei uns erwarten Euch diverse Fortbildungsmöglichkeiten. Wir bieten Euch eine praxisnahe Ausbildung mit Betreuung durch unsere engagierten Ausbilder.

Arbeitsgebiet:
Die Sicherheit und Zuverlässigkeit der betriebsinternen IT-Systeme und Kommunikationstechnik ist für unser Unternehmen von höchster Wichtigkeit. Um hier den Überblick zu behalten und nachhaltig funktionierende Systeme zu planen und störungsfrei zu betreiben, arbeiten bei uns Fachleute, die alle Aspekte der Planung und des Einsatzes von Servern, Netzwerken und betrieblichen Kommunikationsmedien beherrschen.

Berufliche Fähigkeiten:
Als Fachinformatiker sitzt heute niemand mehr alleine vor seinem Computer, sondern ist im regen Austausch mit seinen Kollegen und den Anwendern im Unternehmen. Leitbild ist der bzw. die team-, prozess- und projektorientierte Mitarbeiter, der im Austausch mit den Fachabteilungen anwendergerechte Lösungen erarbeitet. Deshalb werden während der gesamten Ausbildung neben Fach- auch arbeitsfeldübergreifende Qualifikationen wie kaufmännisches Hintergrundwissen, Qualitätssicherung, Fremdsprachen und Innovation vermittelt.

Ausbildungsschwerpunkte & Arbeitsfeldübergreifende Qualifikationen:

  • Der Ausbildungsbetrieb
  • Geschäfts- und Leistungsprozesse
  • Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken
  • Informations- und telekommunikationstechnische Produkte und Märkte
  • Herstellen und Betreuen von Systemlösungen
  • Systementwicklung
  • Schulung
  • Systemintegration
  • Service

Fachaufgaben im Einsatzgebiet:

  • 10.1 Produkte, Prozesse und Verfahren
  • Projektplanung
  • Projektdurchführung
  • Projektkontrolle, Qualitätssicherung

Nicole Lüttich

Personalreferentin und Ausbildungsleiterin

Bewerbt Euch auch initiativ!

Eure Wunschausbildung ist gerade nicht ausgeschrieben? Meldet Euch trotzdem bei uns – bitte immer unter der Angabe Eurer beruflichen Wünsche oder Eurer angestrebten Position. Wir freuen uns über Eure Initiativbewerbung!

Nicole Lüttich

Personalreferentin und Ausbildungsleiterin

Bewerbt Euch auch initiativ!

Eure Wunschausbildung ist gerade nicht ausgeschrieben? Meldet Euch trotzdem bei uns – bitte immer unter der Angabe Eurer beruflichen Wünsche oder Eurer angestrebten Position. Wir freuen uns über Eure Initiativbewerbung!

Menü