Ausbildung bei der pelzGROUP

Ausbildung Textillaborant (m/w/d)

Frühester Eintritt: 01.08.2022
Ausbildungsdauer:  3 Jahre

Was Ihr mitbringen solltet:

  • Guten MSA
  • Teamfähigkeit
  • Offenheit
  • Engagement

Arbeitsgebiet:

Textillaboranten untersuchen und analysieren die chemischen und physikalischen Eigenschaften von textilen Rohstoffen, Halb- bzw. Fertigerzeugnissen und Textilhilfsmitteln. Sie arbeiten insgesamt sehr produktionsnah, daneben wirken sie in der Produktentwicklung mit.

Branchen/Betriebe:

Textillaboranten arbeiten hauptsächlich in Betrieben der Textil- und Bekleidungsindustrie oder in Forschungsinstituten.

Ausbildungsinhalte:

Berufliche Fähigkeiten:

  • Arbeitsabläufe unter Beachtung wirtschaftlicher, technischer, organisatorischer und zeitlicher Vorgaben selbständig und kundenorientiert planen und abstimmen
  • Prüfverfahren festlegen, vorbereiten und durchführen
  • Prozessabläufe überwachen und bei Störungen Korrekturen vornehmen
  • Kenndaten ermitteln, statistische Verfahren anwenden, Messergebnisse auswerten und interpretieren, Arbeitsergebnisse kontrollieren und dokumentieren
  • Messmittel justieren, verifizieren und kalibrieren, Arbeitsgeräte und Laboreinrichtungen in Stand halten
  • Technische Dokumentationen erstellen
  • Mechanisch-technologische Eigenschaften an textilen Flächengebilden und Ungleichmäßigkeiten an textilen Längengebilden bestimmen
  • Physikalische und chemische Zusammenhänge erkennen
  • Bestimmen von Widerstandsfähigkeit gegenüber physikalischen und chemischen Einflüssen
  • Arbeitsstoffe ansetzen, handhaben und nachweisen, Proben vorbereiten
  • Sicherheitsregeln, Unfallverhütungsvorschriften und Umweltschutzbestimmungen einhalten

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, Umweltschutz
  • Textile Rohstoffe und Produkte
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Anwenden von Informations- und Kommunikationssystemen
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Anwenden und Anfertigen von technischen Dokumentationen
  • Identifizieren von Faserstoffen
  • Vorbereiten von Proben
  • Anwenden von Prüfverfahren, Auswerten von Messergebnissen
  • Bestimmen der Merkmale von Faserstoffen, textilen Längen- und Flächengebilden
  • Umgehen mit Arbeitsstoffen, Bestimmen der Merkmale von Werk- und Arbeitsstoffen

Nicole Lüttich

Personalreferentin und Ausbildungsleiterin

Bewerbt Euch auch initiativ!

Eure Wunschausbildung ist gerade nicht ausgeschrieben? Meldet Euch trotzdem bei uns – bitte immer unter der Angabe Eurer beruflichen Wünsche oder Eurer angestrebten Position. Wir freuen uns über Eure Initiativbewerbung!

Nicole Lüttich

Personalreferentin und Ausbildungsleiterin

Bewerbt Euch auch initiativ!

Eure Wunschausbildung ist gerade nicht ausgeschrieben? Meldet Euch trotzdem bei uns – bitte immer unter der Angabe Eurer beruflichen Wünsche oder Eurer angestrebten Position. Wir freuen uns über Eure Initiativbewerbung!

Menü